Veranstaltungen

dcrps d.c. rail power supply

Datum: 23.01.2020 - 24.01.2020

Ort: The Westin Leipzig, Gerberstraße 15, 04105 Leipzig

Symposium

dcrps – Die 0-Hz-Schwester der acrps 

Die acrps ist eine internationale Konferenz und weltweit die größte ihrer Art. Sie findet seit 2003 regelmäßig im Zweijahresrhythmus in Leipzig (DE) statt und zieht regelmäßig knapp 550 Fachleute von Bahnunternehmen, Infrastrukturbetreibern, aus der Bahnindustrie, von Consultern und Behörden aus Europa und darüber hinaus an. Zuletzt wurden Frage laut, warum es dieses Veranstaltungsformat nicht auch für Gleichstrombahnen gibt. Diesem vielfach geäußerten Wunsch soll die neue Konferenz dcrps entsprechen, die künftig mit der acrps im Wechsel im Zweijahresrhythmus stattfinden soll.

Die dcrps wird alle DC-Bahnen von 600 V bis 3 kV Nennspannung behandeln, und zwar sowohl Bahnen des städtischen Nahverkehrs  (Straßenbahn, U- und S-Bahnen, O-Bus) sowie eHighway als auch DC-Fernbahnen.
Der Aufruf zur Einreichung von Vortragsthemen fand große Resonanz: Es wurden 35 Themen eingereicht. Die Resonanz zwingt zu einer Auswahl an Beiträgen. Um eine Aufsplittung in mehrere Tagungssektionen zu vermeiden, werden die zwei Veranstaltungstage vollständig ausgenutzt. Für die dcrps 2020 wurden Vorträge aus den Bereichen internationale Erfahrungen, Projekte, Bahnenergieversorgung, elektrische Sicherheit, Energie und Fahrleitung ausgewählt.

Die Podiumsdiskussion mit Teilnehmern der Bahnunternehmen, der Industrie, Behörden und Verbänden stellt die Frage nach der Zukunft der DC-Bahnenergieversorgung.

Die Konferenz richtet sich an
  • Betreiber von DC-Bahnen des Nah- und Fernverkehrs,
  • Bahnindustrie,
  • Ingenieurunternehmen und Consulter,
  • Zertifizierungsunternehmen,
  • Behörden und Verbände.
Die Vorträge werden in einem Sonderdruck der Zeitschrift  eb – Elektrische Bahnen erscheinen und allen Teilnehmern zur Verfügung gestellt.


Anmeldung und Informationen

Die Anmeldung ist ausschließlich über diese Website ab dem 1. September 2019 möglich.

Es werden folgende Tagungsgebühren (netto) erhoben:

  • 370,00 EUR bei Anmeldung bis 31. Oktober 2019
  • 420,00 EUR bei Anmeldung bis 31. Dezember 2019
  • 470,00 EUR bei Anmeldung ab 1. Januar 2020

Konferenzsprachen

Konferenzsprachen sind Deutsch und Englisch. Für nicht deutschsprachige Konferenzteilnehmer wird eine englische Simultanübersetzung angeboten.

Firmenpräsentation

Für Firmen besteht die Möglichkeit der Präsentation im Foyer des Konferenzsaales. Weitere Hinweise hierzu finden Sie hier.

Registrierung

Die Registrierung ist in Hotellobby möglich am 22. Januar 2020 zwischen 11:00 Uhr und 19:00 Uhr sowie am 23. Januar 2020 ab 8:00 Uhr.

Einzelanmelder erhalten nach Eingabe eine Bestätigungsmail über den Eingang der Anmeldung.

Diese E-Mail ist keine Teilnahmebestätigung. Als Teilnahmebestätigung gilt die Rechnung. Die Rechnung ist innerhalb von 30 Tagen nach Erhalt zu begleichen. Die Anmeldung ist erst nach Eingang des Rechnungsbetrags verbindlich.  

Stornierungshinweis:

Eine Stornierung der Anmeldung ist gegen eine Bearbeitungsgebühr von 30 EUR bis 30. November 2019 möglich. Im Anschluss ist keine Stornierung möglich. Bis 31. Dezember 2019 können Namensänderungen kostenfrei durchgeführt werden, ab 1. Januar 2020 gegen 30 EUR Bearbeitungsgebühr.

Alle Preisangaben sind Nettopreise.


Anmeldung zur Konferenz:

Anmeldung zur dcrps

Flyer:

dcrps2020_Flyer

 
Für Rückfragen stehen wir Ihnen gern zur Verfügung.
Attila Schanze
Veranstaltungsmanagement
 
 
Strehlener Straße 12
01069 Dresden
Tel:     +49 351 4769856
Fax:    +49 351 4519675
E-Mail: veranstaltungen@izbe.eu