Veranstaltungen

dcrps d.c. rail power supply

Datum: 23.01.2020 - 24.01.2020

Ort: The Westin Leipzig

Symposium

dcrps – Die 0-Hz-Schwester der acrps

Die acrps ist eine internationale Konferenz und weltweit die größte ihrer Art. Sie findet seit 2003 regelmäßig im Zweijahresrhythmus in Leipzig (DE) statt und zieht regelmäßig knapp 550 Fachleute von Bahnunternehmen, Infrastrukturbetreibern, aus der Bahnindustrie, von Consultern und Behörden aus Europa und darüber hinaus an. Zuletzt wurden Frage laut, warum es dieses Veranstaltungsformat nicht auch für Gleichstrombahnen gibt. Diesem vielfach geäußerten Wunsch soll die neue Konferenz dcrps entsprechen, die künftig mit der acrps im Wechsel im Zweijahresrhythmus stattfinden soll.

Die dcrps wird alle DC-Bahnen von 600 V bis 3 kV Nennspannung behandeln, und zwar sowohl Bahnen des städtischen Nahverkehrs (Straßenbahn, U- und S-Bahnen, O-Bus, auch eHighway),
als auch DC-Fernbahnen.

Die Konferenz richtet sich an

  • Betreiber von DC-Bahnen des Nah- und Fernverkehrs
  • Bahnindustrie
  • Ingenieurunternehmen und Consulter
  • Zertifizierungsunternehmen
  • Behörden und Verbände

Inhaltliche Themen der Konferenz sind:

  • Bahnenergieversorgungsanlagen (Bereitstellung, Umformung, Verteilung und Betrieb)
  • Fahrleitungen (Oberleitungen und Dritte Schiene)
  • Erdung und Rückleitung, EMV, Streustromschutz
  • Schaltanlagen
  • Sekundärtechnik (Steuerungs- und Leittechnik, IT-Sicherheit)
  • Projekte
  • Interaktion Bahnenergieversorgung/Fahrzeuge
  • Interaktion AC- und DC-Bahnen
  • Regelwerke
  • Digitale Planung (BIM – Building Information Modeling)
  • Bahnnebenanlagen gespeist mit DC

Call for Papers