Netzwerke leben von Menschen und Ideen